Details
Funkrufname Florian Sprockhövel 3-LF10-1 Kennzeichen EN-2465
Standort Haßlinghausen
 
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 917 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung 1995 Außerdienststellung  -
 
Besatzung 1 Gruppenführer / 8 Feuerwehrleute Leistung 250 kW / 340 PS
Hubraum (cm³) 5958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.000
 
Beladung
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP8/8
  • 600l Wassertank
  • 5kVA Stromaggregat
  • Steckleiter
Beschreibung Dieses Löschgruppenfahrzeug dient als Übungsfahrzeug für die Jugendfeuerwehr und wird darüber hinaus als technische Reserve vorgehalten (bei Ausfall eines LF im Stadtgebiet dient es als vorübergehender Ersatz). Das LF wird zum Brandeinsatz, sowie technischer Hilfe kleineren Umfangs eingesetzt. Zur Bewältigung von Einsätzen befördert es 9 Feuerwehrangehörige, 600l Löschwasser, eine Pumpe und Schläuche mit sich. Die Besatzung kann sich während der Anfahrt mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Um Höhen und Tiefen zu überwinden steht eine Steckleiter zur Verfügung. Falls der Einsatz in die Nachtstunden fällt, besteht die Möglichkeit Scheinwerfer und ein Stromaggregat einzusetzen.
Zum Seitenanfang