Ausbildung

Der Nachwuchs der Freiwillgen Feuerwehr wurde in Technische Hilfeleistung ausgebildet. Der Lehrgang fand rund um das Feuerwehrhaus in Haßlinghausen statt. Der Lehrgang "Technische Hilfeleistung" vermitttelt die alle Inhalte, die notwendig sind, um Maßnahmen zur Rettung aus bedrohlichen Lagen durchzuführen.

Der diesjährige Grundlehrgang für die Module 1 + 3 wurde in der Zeit vom 1.3.21013 - 27.4.2013 am Feuerwehrhaus Gennebreck durchgeführt. Bei den  Modulen 1 + 3 werden die Grundlagen einer Gruppe im Brandeinsatz vermittelt. Hier lernen die zukünftigen Feuerwehrleute wie das Zusammenspiel der einzelnen Gruppenmitglieder, die in sogenannte Trupps (2 Feuerwherleute) aufgeteilt sind, funktioniert und welche Aufgabe jeder Einzelne hat. Neben den theoretischen Grundlagen wird während der Ausbildung intensiv der Einsatzfall geübt.

Den Lehrgang absolvierten 15 Kameraden, davon zwei aus Schwelm. Am  26.-27.4.2013 fanden die Abschlussprüfungen statt. Die Theorie wurde am Freitag schriftlich abgefragt und die praktische Prüfung wurde am Samstag durch die Prüfungskommision abgenommen. Alle Teilnehmer haben den Lehrgang bestanden.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Durchführung der verschiedenen Einsatzszenarien und sollen einen kleinen Überblick der Prüfung vermitteln.

 

GL2013-1 GL2013-2 GL2013-3 GL2013-4 GL2013-5 GL2013-6 GL2013-7 GL2013-8 GL2013-9 GL2013-10 GL2013-11 GL2013-13 GL2013-14 GL2013-12 GL2013-15 GL2013-16
Zum Seitenanfang