Aktuelles

Am Montag, den 28.11.2022 übte die Löschgruppe Hiddinghausen den Einsatz bei Nacht bzw. schlechter Sicht. Hierfür wird jährlich bei winterlicher Dunkelheit ein Szenario aus dem Bereich technische Hilfe durchgespielt, um die Beleuchtung der Einsatzstelle zu proben und zu verinnerlichen. In dieser Übung wurde eine Puppe in unwegsamen Gelände platziert, um so einen Unfall und die anschließende Rettung simulieren zu können. Für die Suche nach dem Verletzten stattete sich jeder Trupp mit Handleuchten und einem Funkgerät aus und suchte die nähere Umgebung ab. Zur weiteren Ausleuchtung des Bereichs wurde der Lichtmast des Hilfeleistungslöschfahrzeugs eingesetzt. Nach Auffinden des Verletzten wurden weitere, tragbare Leuchten aufgestellt und der Weg von der Unfallstelle zur Straße mithilfe von Leitern befestigt. Zum Abtransport wurde der Verletzte auf ein Spineboard fixiert und schonend zur Straße getragen.

Passend zum dritten Advent hat sich die Löschgruppe Hiddinghausen mit Aktiven, der Ehrenabteilung und Familienangehörigen am 11.12.2022 zu einer Weihnachtsfeier im Gerätehaus getroffen. Die gemütliche Runde wurde mit einigen Grußworten des Löschgruppenführers Markus Schmidt und einem reichhaltigen Kuchenbuffet eröffnet.

Für die Kinder der Feuerwehrleute gab es eine besondere Überraschung: Trotz Vorweihnachtsstress haben Nikolaus und Knecht Ruprecht sich die Zeit genommen, ein paar Worte an die Anwesenden zu richten und Geschenke zu verteilen. Wir danken den Beteiligten für die Umsetzung und für die großzügigen Kuchenspenden.

Am Samstag, den 24. September 2022 präsentierte die Löschgruppe Hiddinghausen ihre Lokalitäten im Rahmen des Tages der offenen Tür. Beginnend um 11:00 waren unsere Feuerwehrleute Ansprechpersonen für Bürger:innen in allen Belangen rund um die Feuerwehr. Es wurde rund um das Thema aktive und passive Mitgliedschaft informiert. Zusätzlich wurden unsere Fahrzeuge – Hilfeleistungslöschfahrzeug (Hlf) , Mannschaftstransportfahrzeug (Mtf) und als Antiquität die Feuerwehrspritze – auf den Parkplätzen der Schule Hiddinghausen ausgestellt, ergänzt um die Drehleiter des Löschzuges Haßlinghausen . Unsere Arbeit und Kameradschaft als Löschgruppe wurde in einer Diashow im Inneren unserer Fahrzeughalle dargestellt.

Zur Förderung der einheitsübergreifenden Zusammenarbeit fand am Samstag, 20.08.2022 die gemeinsame Abschlussübung der Löschgruppen Hiddinghausen und Schmiedestraße und dem Löschzug Haßlinghausen statt.

Nach langer Corona-Pause öffnete die Löschgruppe Hiddinghausen am vergangenen Samstag, den 30.07. die Türen des eigenen Gerätehauses für ein großes Familien-Fest. Eingeladen waren nicht nur die Feuerwehrangehörigen und deren Familie, sondern auch die Mitglieder der Ehrenabteilung und Witwen.

Mit kleinen Aktionen und Spielen war nicht nur für Spaß, sondern auch für praktische Lehreinheiten aus dem Feuerwehralltag gesorgt. So wurde zum Beispiel der Umgang mit hydraulischem Rettungsgerät durch einen an Jenga erinnernden Aufbau mit Holzklötzen vermittelt.

Zum Seitenanfang