Termine

22MaiMi, 22.05.19 um 18:00 - 21:00
nach Wahl (zbV) / Niedersprockhövel
24MaiFr, 24.05.19 um 19:00 - 22:00
Objektübung / 2. Fahrzeug / Schmiedestraße
26MaiSo, 26.05.19 um 08:00 - 11:00
Objektübung / Haßlinghausen
26MaiSo, 26.05.19 um 09:00 - 12:00
FwDV 3 Außenübung / Gennebreck
27MaiMo, 27.05.19 um 18:00 - 20:30
Wagenpflege / Gerätekunde / Haßlinghausen
29MaiMi, 29.05.19 um 18:00 - 21:00
Stationsausbildung (Zug) / Niedersprockhövel
29MaiMi, 29.05.19 um 18:00 - 20:30
Wagenpflege / Gerätekunde / Haßlinghausen
29MaiMi, 29.05.19 um 19:30 - 22:00
Übung nach FwDv 10 Retten / Selbstretten / Obersprockhövel

Kohlenmonoxid (CO) ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Besonders heimtückisch: Man bemerkt es beim Einatmen nicht, denn es gibt keine typischen Symptome wie Husten oder Atemnot. Außerdem kann das Gas mühelos durch Wände oder Fußböden dringen. Abhängig von der Konzentration des Gases im Raum kann eine Kohlenmonoxidvergiftung zu erheblichen Beschwerden, Bewusstlosigkeit und zu massiven gesundheitlichen Spätfolgen bis hin zum Tod führen. Im eigenen Zuhause kann es nahezu jeden treffen.

Weitere Infos gibt es unter: https://www.co-macht-ko.de

Zum Seitenanfang